Volles Haus bei der 2. Schulranzenparty in der Volksbank Dinslaken eG

2. Schulranzenparty in der Volksbank Dinslaken eG
Kai und Peer Splettstößer freuen sich über ihren ersten Ranzen gemeinsam mit Gerhard Bremekamp.

Dinslaken. Es fanden viele Interessenten den Weg in die Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Dinslaken, um an der zweiten Schulranzenparty teilzunehmen und sich über den passenden Ranzen von Ledermoden Bröker beraten zu lassen.

Ein Foto mit dem Tornister von Foto Wolff, der passende Kinder-Fahrradhelm von Zweirad Vogel, die R+V Beratung für Kinderversicherungen rundeten gemeinsam mit einer Luftballonkünstlerin das umfangreiche Rahmenprogramm in der Volksbank ab.

"Wir freuen uns über den erneut großen Zuspruch und werden auch im kommenden Jahr wieder eine Ranzenparty austragen", so Gerhard Bremekamp, Vorstandsmitglied der Volksbank Dinslaken eG.

Während die Kinder die verschiedenen Stationen der Ranzenparty erlebten, gönnten sich ihre Begleiter eine kurze Erholung im Volksbank-Café. Marketingleiterin Anne Doemen ergänzte „Es ist schön zu sehen, dass die Idee unserer Ranzenparty so gut aufgegriffen wurde und neben den Eltern der i-Dötzchen auch die Großeltern oder Paten unser Angebot angenommen haben und nützliche „Rundum-Informationen“ erhielten.“

Die Gewinner der Tombola werden schriftlich benachrichtigt und zur Preisübergabe in die Volksbank eingeladen.