Weihnachtsspenden der Volksbank Dinslaken eG

Weihnachtsspenden der Volksbank Dinslaken eG

Dinslaken. Auch in diesem Jahr haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Dinslaken eG Dinslakener Institutionen ausgewählt, die zum Jahresende mit einer Geldspende unterstützt werden sollen. Im Vorfeld der Weihnachtsfeier haben die „Volksbänker“ Vorschläge gesammelt, aus denen der Festausschuss der diesjährigen Feier drei Institutionen benannt hat. So begrüßten Vorstand Gerhard Bremekamp und Kundenberaterin Jennifer Brinkmann aus dem Festausschuss der Volksbank Frau Margot Stieler von der Lebenshilfe Dinslaken, Frau Susanne Wrona und Herrn Martin Baumann vom ND-Jugendzentrum und Herrn Guido Busch von der Caritas Dinslaken zur Spendenübergabe.

Die Vertreter der Institutionen tauschten sich über ihre Aufgaben und anstehenden Projekte aus und erläuterten, wie sie den unerwarteten „Geldsegen“ nutzen werden. Jede der Institutionen darf sich über eine Zuwendung in Höhe von 500,- Euro freuen.
Die Lebenshilfe nutzt die Zuwendung für eine Musik-pädagogische Therapie. Die Therapie nützt u. a. Menschen mit Demenz. Das ND-Heim setzt den Zuschuss für Ferienfreizeiten der größeren Kinder ein und stärkt damit die Zusammengehörigkeit und das Wir-Gefühl und die Caritas erwirbt damit benötigte Kleidung für hilfsbedürftige alleinerziehende Mütter aus Familien in Armut.

Gerhard Bremekamp und Jennifer Brinkmann übergaben den glücklichen Vertretern die weihnachtliche Spende mit den besten Wünschen für das kommende Jahr.