Umweltunterricht an Grundschulen

Die Resonanz auf den umweltpädagogischen Unterricht von der Deutschen Umweltaktion e. V., ist seit Jahren äußerst positiv.

Ein Jahrgang der Schule hat die Möglichkeit, an einem umweltpädagogischen Unterricht der Deutschen Umwelt-Aktion e. V. (DUA) teilzunehmen. Im Rahmen des Projektes lernen die Kinder Rücksicht zu nehmen auf Boden, Wasser, Luft, Tiere und Pflanzen. Ohne Wissen und praktische Umweltbildung ist das nicht möglich. Umweltgerechtes Handeln fördern - hier setzt die DUA an.